Rollhocker STEP aus Kunststoff

STEP Kunststoff Rollhocker

STEP Kunststoff Rollhocker
9.2

Verarbeitung

9/10

    Design

    9/10

      Funktionalität

      9/10

        Vorteile

        • leicht zu reinigen
        • sehr sicher
        • gute Verarbeitung

        Nachteile

        STEP Rollhocker

        Wie viel Elefantenfüße, kann auch der Rollhocker STEP Kunststoff TÜV, durch eine sehr sichere Bauweise punkten. Der Hocker weist eine TÜV- und GS Prüfung nach EN 14183-F auf. Neben, der schwarzen Variante, dieses Hockers, ist dieser auch in weiteren Farbmöglichkeiten, wie Rot, Weiß oder Grau erhältlich. Der Hocker, wurde praktischerweise auf der Unterseite mit rollen versehen. Beim Auf und Absteigen, zeigt sich der STEP Rollhocker. Wie gewohnt zeigt sich dieser, sehr sicher und stabil. Das absinken, des Hockers bei Belastung geschieht sehr ruhig und zuverlässig.

        Leichte Reinigung

        Besonderer Beliebtheit, erfreut sich der Rollhocker, wegen der leichten Reinigungsmöglichkeit. Der Hocker, lässt sich mit aufgrund, der ebenmäßigen Oberfläche leicht mit einem Reinigungstuch sauber wischen.

        Einsatzbereiche

        Die Verwendungsbereiche, des STEP Rollhockers, können sehr Unterschiedlich sein und reichen, von der Benutzung als Tritthilfe zur Beschmückung der Wohnung, über das Abstauben, der Regale, bis hin zu kleinen Handwerksarbeiten im Haushalt. Des weiteren, finden sich auch bei einem Hocker Einsatzbereiche bei den Arbeiten in Lagern oder Werkstätten um hochgelegene Etagen auf Regalen zu erreichen. Durch die Integrierten rollen am unteren ende des Hockers, lässt sich dieser leicht von einer Seite des Raumes zur anderen bewegen, ohne ihn umständlich tragen zu müssen.

        Zu bemerken, ist das sich dieses Arten der Tritterhöhungen nur für Räume und Bereiche eignet, in denen ein größeres Platzangebot besteht. Dadurch, das bei dem Rollhocker keine Möglichkeit, des zusammenklappend besteht, kann er nicht wie andere Tritte oder Leitern platzsparend zusammengefaltet werden.

        .

        Mögliche Ausführungen:

        .

        .